robotico Kurztest Moneual ME670

28.10.2015 13:33 | Kurztest

Der Moneual ME670 Kurztest mit seinem zubehör

 

 

THEMA: Kurztest Moneual ME670 Staubsauger und Wisch Roboter

 

 

 

UM WAS GEHT’S?

 

In unserem robotico Kurztest nehmen wir den Moneual ME670 Staubsauger und Wischroboter unter die Lupe

 

 

DER MONEUAL ME670

 

ist der Kleinste der Moneual Familie und somit das Startgerät. Mit einem kleineren 1400mA Akku ausgestattet hat er nicht so viel Ausdauer wie die größeren Modelle. Dennoch schafft er im Normalmodus bis zu 60 Min die Wohnung zu reinigen.

 

DER LIEFERUMFANG:

 

1x Monaural ME670

1x Ladestation inkl. Netzteil

1x Fernbedienung

1x Reinigungswerkzeug

 

Damit ist alles dabei was zum Staubsaugen zu Hause benötigt wird.

 

 

WISCHOPTION:

 

Im ersten Schritt kann der Moneual ME670 erst einmal “nur” Staubsaugen und damit erspart der schon mal ganz gut Zeit und Aufwand für den Besitzer.

 

Er lässt sich jedoch ganz einfach mit einem “Staubwischmodul” erweitern, das ganz einfach ohne grossen Aufwand auf die Unterseite des Roboters gesteckt wird.

 

 

Das Staubwischmodul zum Aufstecken

 

 

Wir haben es ausprobiert und es ist ebenfalls möglich den “Nasswischaufsatz” einzusetzen.

Damit wird er ME670 ein kompletter Helfer für Staubsaugen und Wischen in einem.

 

aufsteckbarer Moneual Wassertank zum Feuchtwischen

 

 

ME670 IM EINSATZ:

 

Wir haben den kleinen Moneual fahren lassen und er kommt gut auf seine 60 Minuten Einsatzzeit.

Das schafft der Akku wunderbar. Er fand sich ganz gut zurecht, blieb nirgends hängen. Seine flache Bauhöhe von nur 8,2 cm sorgt dafür, dass er unter den meisten Möbelstücken reinigen kann.

 

Die Lautstärke Entwicklung ist angemessen, im gleichen Zimmer wie der Roboter ist jedoch nicht angenehm. Das stellt für die meisten Anwender jedoch kein grosses Problem dar, da die Reinigung meist in Abwesenheit der Bewohner stattfindet.

 

Der Staubbehälter ist mit 0,6 L großzügig bemessen, so dass nicht die Gefahr der Überfüllung während eines Reinigungszyklus besteht. Der Hochleistungsstaubfilter besteht aus vier einzelnen  Lagen und sorgt für reine Luft während der ME670 saugt.

 

Auch wenn dem ME670 im Vergleich zum ME770 Style ein spezielles Programm für “Feuchtreinigung” fehlt hat er bei uns mit dem grossen Absatz mit Wassertank wunderbar gewischt.

 

 

ZUSAMMENFASSUNG:

 

Der Monaural ME670 hat uns mit seinen Eigenschaften gut überzeugt. Der Reinigungsleistung ist für seine Preisklasse sehr gut und vor allen die Option der Nachrüstung auf Trockenwischen oder gar Feuchtwischen macht ihn sehr interessant.

 

FAZIT: 

 

Daumen hoch.

 

 

 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.